Unterstützung für Gebäuderenovierung

Unterstützung für Gebäuderenovierung

Das urbane Kulturerbe von Saint-Imier ist wertvoll und als Ortsbild von nationaler Bedeutung anerkannt. Es ist der Ausdruck der starken Entwicklung der Uhrenindustrie, die das Stadtleben im 19. Jahrhundert geprägt hat:

Entlang der neu gezogenen, rechtwinklig angeordneten Strassen wurden hohe Gebäude errichtet und mit grossen Fenstern versehen, um die Uhrmacherarbeit zu ermöglichen. Ganz besonders bemerkenswert ist, dass diese Urbanisierung auf der Grundlage von präzisen Stadtentwicklungs- und Baulinienplänen ausgeführt wurde, was für die damalige Zeit völlig neu war.

Zur Gewährleistung des Unterhalts und der Renovierung dieses baulichen Kulturerbes wurden die folgenden Massnahmen ergriffen:

  • Für Renovierungen und die Bereitstellung von 4-Zimmerwohnungen (oder grösser) werden zinslose Darlehen gewährt. Die Darlehen können bis zu CHF 8000.– pro renovierte Wohnung betragen und bis auf CHF 14'000.– erhöht werden, wenn die Fassaden renoviert werden, ein Lift eingebaut und eine Anlage zur Nutzung von erneuerbaren Energien installiert wird.
     
  • Bei der Erneuerung eines Trottoirs auf Privatgrund übernimmt die Gemeinde Saint-Imier die Granitrandsteine oder zahlt ihren Gegenwert aus, falls diese bereits existieren.

Möchten Sie von einer dieser Massnahmen profitieren? Nichts einfacher als das! Sie brauchen lediglich das Antragsformular herunterzuladen, es auszufüllen und dem Gemeinderat an die folgende Adresse zu schicken: Rue Agassiz 4, 2610 Saint-Imier.

Sie haben auch die Möglichkeit, dieses Formular in der Gemeindekanzlei (an derselben Adresse) auszufüllen oder es telefonisch unter 032 942 44 32 zu bestellen.

Auch das für die Bearbeitung Ihres Antrags geltende Reglement können Sie nebenstehend herunterladen.

 

Gemeinde Saint-Imier
Wirtschaftsförderung
Rue Agassiz 4
CH - 2610 Saint-Imier
Tél.: 032 942 44 32
Fax: 032 942 44 90
email

Downloads 

Unterstützung für Gebäuderenovierungide

Antragsformular für Darlehen

Reglement über die Gebäudeentwicklung